Die Kunst des Folieren erleben: 11.-16. April 2016

Erleben - Testen - Gewinnen

Jeden Tag live-Folierungen um 14:00, 15:30 und um 17:30 Uhr.

Do-it-yourself zum Testen und Ausprobieren.

Besuchen Sie uns an unserem Messestand und gewinnen Sie eine Folierung im Wert von 500 Euro.

Faszination Folie: 23.-28. Februar 2015

Viel Raum für Kreativität

Foto Innenausstattung Apotheke mit Folien von 3MVom 23. bis 28. Februar 2015 stellen wir im Donaueinkaufszentrum auf der Ausstellungsfläche Spardabank im 2. Flur / Mall A eine umfangreice Auswahl an Folien des Marktführers 3M vor.

Mit dabei die Premiummarke DI-NOC für die Veredelung von Oberflächen im Interior Design.

Individuelle Raumkonzepte

Die Produkte von 3M haben eine herausragende Marktstellung insbesondere in den Bereichen

  • Corporate Architecture
  • Interior Design: Gastgewerbe, Ladenkonzepte und Messeständen
  • Gestaltung von öffentlichen Räumen

Fenstergestaltung: Café in den Prinz-Ludwig-Höfen Regensburg

Ausstattung der Fensterfront des neuen Cafés  mit Dekoschals

Innenausstattung Café in den Prinz-Ludwig-Höfen RegensburgDer Osten Regensburgers wandelt sich gewaltig. Eines der neuesten Bauwerke ist das Bürogebäude am Eingang zum Marina-Quartier, geplant vom Architekturbüro Haller. Das Motto der Architekten, Design und Funktionalität im Bauwerk zu einem Gesamtkonzept zu vereinen, wird auch in der Innenausstattung der Büroräume und der Gastronomie konsequent umgesetzt.

Design und Funktionalität

Für die Gestaltung des Cafés im Erdgeschoss zeichnet Ursula von Kirchbach vom Ingenieurbüro pep verantwortlich. Die Innenarchitektin schuf einen Ort, der sich für den Kaffee zwischendurch ebenso anbietet wie für ein Geschäftsgespräch.

Atmosphäre und Gastlichkeit

Die kühle Modernität des Gebäudes setzt sich in den klaren Linien der Innenausstattung fort. Die Farbwahl von warmen Orangetönen und roten Akzenten sorgen für Gastlichkeit und Behaglichkeit.

Dekoschals nach Maß

Die schmückenden langen Dekoschals tragen wesentlich zum harmonischen Erscheinungsbild des Cafés bei. Der hochwertige Stoff fällt in satten, weichen Schlägen von der Decke bis zum Boden. Er schenkt dem Raum Fülle und Harmonie. Das hochwertige Material der Dekoschals schluckt den Schall und sorgt für eine angenehme Gesprächsatmosphäre.

Die raumhohen Dekoschals wurden in der hauseigenen Näherei des Raumstudios Reisinger konfektioniert, termingerecht geliefert und montiert. Die Maße der Einzelelemente: 0,50 Meter x 2,80 Meter.

Ein durch und durch gelungenes Ambiente. Ansprechend für alle Sinne.

Das Team vom Raumstudio Reisinger wünscht den Betreibern des Cafés in den Prinz-Ludwig Höfen in Regensburg viel Erfolg!

(Bild: Mit freundlicher Genehmigung Ingenieurbüro pep)

Inhouse-Schulung: Bodenbeläge Gesundheitsbereich

Innerbetriebliche Weiterbildung: Elastische Bodenbeläge in Krankenhäusern und Pflegeheimen

Foto: Elastische Bodenbeläge Schulung Ludwig Reisinger GmbHAm Mittwoch, 4. November 2014 haben wir den Hersteller von Bodenbelägen Tarkett zur Schulung unserer Mitarbeiter der Firma Ludwig Reisinger GmbH in den Jägerweg 4 nach Nittenau eingeladen.

Fachberater und Schulungsleiter Schmidt zeigte am Vormittag zunächst alle Arbeitsschritte, wie elastische Bodenbeläge des Herstellers Tarkett wannenförmig verlegt werden, so dass der Linoleumbelag absolut wasserdicht, flutbar und in der täglichen Pflege hygienisch rein gehalten werden kann.

Nachmittags verlegten die Schulungsteilnehmer entsprechende Bodenbeläge in zwei weiteren Räumen.

Geschmeidig in allen Ecken und Kanten

Eine saubere und strukturierte Vorbereitung ist die halbe Miete. Der Clou aber liegt im richtigen Zuschnitt des Bodenbelags. Konzentration und Know-How sind hier gefragt. Besonders bei den Innen- und Außenkanten. Trainingsleiter Schmidt gab viele nützliche Hinweise für den Umgang mit kniffeligen Bereichen, wie Türstöcken oder Versorgungsanschlüssen.

Elastische Bodenbeläge so perfekt wie eine zweite Haut

Besonderes Augenmerk legte Schmidt auf eine saubere Schnitttechnik, auf das exakte Ausfräsen der Schnittkanten und auf das Verschweißen der Schnittstellen. Nur so ist zu gewährleisten, dass keine Rückstände von Reinigungsmitteln zwischen Belag und Wand eindringen können und Schimmelbildung absolut unmöglich ist.

Das richtige Werkzeug

Doch was wäre der Handwerker ohne sein Handwerkszeug? In über 15 Jahren Praxiserfahrung und unzähligen Problemstellungen perfektionierte Herr Schmidt sein Werkzeug. Oftmals machen kleine Modifizierungen am Werkzeug einen großen Unterschied oder er konstruierte sich mit Erfindungsreichtum seine eigenen Tools. Mit großer Offenheit teilte Schmidt sein Wissen.

Ergebnis

Die Fortbildung des Herstellers Tarkett überzeugte durch hohes Fachwissen. Dass diese Kompetenz mit ebenso großer Sorgfalt wie Humor weitergegeben wurde, machte dieses Training zu einem kurzweiligen, spannenden und gewinnbringenden Ereignis, von dem unsere Mitarbeiter sehr profitiert haben. 

Foto Inhouse Schulung Ludwig Reisinger GmbH
v.l.n.r.: Traingsleiter Schmidt, Michael Schmid, Ludwig Reisinger sen., Barbara Bergmann-Rotter, Tim Mader

Besondere Anforderungen für Bodenbeläge im Gesundheitswesen und in der Seniorenpflege

Robust müssen sie sein, rutschfest, tritthemmend, schmutzabweisend und pflegeleicht sowieso. Zudem müssen sie höchste Hygieneanforderungen erfüllen und teilweise antistatisch, antimikrobiell und leitfähig bzw. ableitfähig sein.

Die Herausforderungen für uns

1. Produktqualität auf höchstem technischen Niveau: Dafür wählen wir ausgiebig getestete Bodenbeläge von renommierten Herstellern aus.

2. Beste handwerkliche Ausführung: Dafür qualifizieren wir uns regelmäßig weiter.

Die Garantie für Sie

Optimale Beratung und perfekte Ausführung in höchster Qualität.

Ihre Ansprechpartnerin

Als Ansprechpartnerin für Beratung und Projektbetreuung steht Ihnen gerne Barbara Bergmann-Rotter zur Verfügung.
Telefon: 09436 300 195 100 sowie 0941 93193

Fenstergestaltung: Kindergarten Regenbogen in Wackersdorf

Verdunkelungsschals und Dekogardinen: Robust, wandelbar und schön

Foto Dekogardinen kindergarten wackersdorf

Die Kleinen haben jede Menge Energie und an einem Tag im Kindergarten passiert ganz schön viel: Turnen, basteln, spielen, essen und auch Ruhepausen. Da müssen auch die Räume entsprechend schnell wandelbar sein. Wichtig ist eine funktionale, einfach handzuhabende und v.a. pflegeleichte Raumausstattung. 

Verdunkelungsschals und Dekogardinen

Wir fertigten und montierten für den Kindergarten Regenbogen in Wackersdorf Verdunkelungschals und Dekogardinen.

Der Turnraum mit der großzügigen Fensterfront lässt sich nun kinderleicht verdunkeln. Die Fenstergestaltung wirkt bei freier Sicht auf den herrlichen Garten leicht, beschwingt und fröhlich. Die Verdunkelungsschals im satten lila greift einen Farbtons des Bodenbelags auf und erhalten die angenehme Stimmung des Raums auch bei geschlossenen Vorhängen.

Die Dekogardinen für das Spielzimmer tragen die Farben der Natur in de Raum hinein. Zartes Grün setzt einen lebendigen Akzent auf das sonnige Orange der zarten Gardine und sorgt für gute Laune. Zu jeder Jahreszeit.

Foto: Turn- und Schlafraum

Wir danken für den Auftrag und wünschen den Kindern und den Erzieherinnen des Kindergarten Regenbogen der VG Wackersdorf viel Freude in den neu gestalteten Räumen.

Seite 1 von 2
400_8688.jpg

Räume gestalten -
Atmosphäre schaffen

Zum Wohnen und Arbeiten.
Wir setzen Ihre kreativen Ideen maßgenau für Ihre Fenster, Wände und Böden um.

Wir beraten Sie gerne in allen Fragen rund um die individuelle Ausstattung Ihrer privaten Wohnräume, einer idealen Arbeitsumgebung, attraktiven Verkaufsräumen und repräsentativen Empfangs- oder Aufenthaltsräumen.

Unsere Öffnungszeiten
Montag - Freitag:
9 - 12 Uhr und 14 - 18 Uhr
Samstag: 9 - 12 Uhr

Telefon: (09436) 418

Hauptstraße 15 | 93149 Nittenau

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Logo Raumstudio Reisinger