Kurze Beine - kurze Wege

Foto (C) Corpet Kindergarten

Licht, Farben und Akkustik

Räume sind nicht statisch, sie entwickeln sich mit den Bedürfnissen ihrer Nutzer. Öffentliche Einrichtungen für Kinder und Jugendliche werden tagtäglich intensiv beansprucht. Kinder brauchen Platz für Bewegung, wollen herumtoben, brauchen aber auch Rückzugsmöglichkeiten und Orte der Ruhe.

Bis die Bedürfnisse des Personals und der Eltern sowie die gesetzlichen Anforderungen an Hygienebereiche und Lagerräume unter einen Hut gebracht werden, ist es manchmal ein langer Weg.

Kompetenz, Qualität und Sicherheit

Wir stehen den Planern von öffentlichen Einrichtungen als Partner zur Verfügung, der sie in allen Fragen rund um Sicht- und Blendschutz, Verdunkelungsanlagen, geeigneten Bodenbelägen und Wandanstrichen kompetent berät - und das Projekt im vereinbarten Zeitplan verlässlich durchführt.

Vom der Umsetzung des pädagogischen Raumkonzepts bis hin zum Brandschutz, vom Fußboden bis zur Decke, damit sich Kinder, Eltern und Erzieher mit Sicherheit wohl fühlen.

(Bild: ©Corpet)

Weitere Beiträge

Fenstergestaltung: Kindergarten Regenbogen in Wackersdorf